RÜCKSENDUNGEN UND RÜCKERSTATTUNGEN

Widerrufsrecht:

Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, können Sie Ihr Widerrufsrecht ohne jegliche Vertragsstrafe innerhalb von vierzehn (14) Werktagen ab dem Tag, an dem Sie die auf “tesoneshop.com” gekauften Produkte erhalten haben, ausüben. Die zurückzusendenden Produkte müssen innerhalb von 14 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware an den Kurier geliefert werden. Die Produkte können durch Versand des Pakets über den Kurier, der die Lieferung durchgeführt hat, oder durch einen anderen Spediteur zurückgegeben werden, nachdem das Rücksendeformular ausgefüllt wurde, um die Rücksendungsnummer zu erhalten.
Das Widerrufsrecht besteht nicht in folgenden Fällen: 
– die Lieferung versiegelter Waren, die aus hygienischen Gründen nicht zurückgesandt werden können oder mit dem Gesundheitsschutz in Zusammenhang stehen und nach der Lieferung geöffnet wurden (z. B. Lebensmittel, Unterwäsche usw.);
– das Produkt wird nicht respektiert die wesentliche Unversehrtheit der Waren;
– in Ermangelung der Originalverpackung;
– bei Fehlen von Bestandteilen des Produkts (Originalkunststoffe, Zubehör, Kabel, Bedienungsanleitungen usw.);
– für Schäden am Produkt, die durch eine Manipulation des Gutes verursacht werden, die der bloßen Beurteilung der Eigenschaften und der Funktionalität des Gutes selbst entgehen.
Es ist nicht möglich, das bestellte Produkt durch ein anderes zu ändern.

Wie übe ich das Widerrufsrecht aus:

Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn (14) Arbeitstagen ab dem Tag des Eingangs der auf “tesoneshop.com” gekauften Produkte vom Vertrag mit dem Verkäufer ohne Angabe von Gründen und ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Um vom Vertrag zurückzutreten, müssen Sie das Rücksendeformular verwenden. (Download im PDF-Format, indem Sie hir klicken). Sie müssen die Produkte an den Verkäufer zurücksenden, um sie innerhalb von vierzehn (14) Arbeitstagen nach Erhalt der gekauften Produkte an den Kurier zu liefern. Die einzigen Kosten, die Ihnen in Rechnung gestellt werden, sind die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte.
Wenn Sie sich dafür entscheiden, den vom Verkäufer im Rücksendeformular angegebenen Versandhändler zu verwenden, müssen Sie die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte nicht bezahlen. Die Zahlung der Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte erfolgt in Ihrem Namen direkt durch den Verkäufer, wodurch Sie von jeglicher Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Versender befreit werden. Der Verkäufer wird für die Zahlung der Rücksendung in der Tat einen Pauschalbetrag in Höhe der zuvor für den Versand und die Lieferung an die Adresse der gekauften Produkte entstandenen Kosten einziehen. Ab dem Zeitpunkt der Lieferung der gekauften Produkte an den vom Verkäufer im Rücksendeformular angegebenen Spediteur befreit der Verkäufer Sie von jeglicher Haftung im Falle eines Verlusts oder einer Beschädigung der Produkte während des Transports. Falls Sie sich dazu entschließen, einen anderen Spediteur als den vom Verkäufer im Rücksendeformular angegebenen zu verwenden, müssen Sie die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte übernehmen. In diesem Fall werden Ihnen auch die Kosten zurückerstattet, die Ihnen für die Lieferung der gekauften Produkte in Ihre Heimat entstanden sind. Bei Verlust oder Beschädigung der Produkte während des Transports bleibt Ihnen jedoch die Verantwortung überlassen.
Das Widerrufsrecht wird zu Recht ausgeübt, wenn die folgenden Bedingungen vollständig erfüllt sind: 
– Das Rücksendeformular muss ordnungsgemäß ausgefüllt und innerhalb von vierzehn (14) Arbeitstagen nach Erhalt der Produkte an den Verkäufer gesendet werden.
– Die Produkte dürfen nicht benutzt oder beschädigt worden sein.
– Die Produkte müssen in der Originalverpackung zurückgegeben werden;
– Die zurückgegebenen Produkte müssen innerhalb von vierzehn (14) Werktagen ab dem Tag, an dem Sie die Produkte erhalten haben, an den Kurier geliefert werden.
Wenn das Widerrufsrecht gemäß den in diesem Absatz beschriebenen Verfahren und Bedingungen ausgeübt wird, erstattet der Verkäufer die Beträge, die bereits für den Kauf der Produkte gemäß den bereitgestellten Methoden und Bedingungen gesammelt wurden. Die Beträge werden so schnell wie möglich erstattet und in jedem Fall innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem der Verkäufer von der Ausübung Ihres Widerrufsrechts Kenntnis erlangt hat, werden wir das Erstattungsverfahren einmalig aktivieren Überprüfung der korrekten Ausführung der oben genannten Bedingungen. Wenn die Modalitäten und Bedingungen für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts gemäß diesem Absatz nicht eingehalten werden, haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung der bereits an den Verkäufer gezahlten Beträge; Sie können jedoch die Produkte in dem Zustand, in dem sie an den Verkäufer zurückgegeben wurden, auf Ihre Kosten zurücknehmen. Andernfalls behält sich der Verkäufer vor, die Produkte zusätzlich zu den bereits bezahlten Beträgen zu behalten.

Zeiten und Methoden der Erstattung:

Nach der Rückgabe der Produkte überprüft der Verkäufer die Einhaltung der im vorherigen Absatz genannten Bedingungen und Bedingungen. Für den Fall, dass die Schecks positiv abgeschlossen werden, sendet der Verkäufer Ihnen per E-Mail die entsprechende Bestätigung der Annahme der zurückgegebenen Produkte. Unabhängig davon, welche Zahlungsmethode Sie verwenden, wird die Rückerstattung vom Verkäufer so bald wie möglich und in jedem Fall innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach dem Datum aktiviert, an dem der Verkäufer Kenntnis von der Ausübung Ihres Widerrufsrechts nach Überprüfung der korrekte Ausführung Ihres Widerrufsrechts und Annahme von zurückgegebenen Produkten. Die tatsächliche Zeit für die Gutschrift oder Rücksendung der bezahlten Beträge für den Kauf von Produkten hängt von den verwendeten Zahlungsmethoden ab.
– Bestellungen, die per Kredit- / Debitkarte bezahlt werden: Die Rückzahlungszeit hängt vom Leitungsorgan der Kredit- / Debitkarte ab, erfolgt jedoch normalerweise innerhalb von zwei Kontoauszügen. Wir erinnern Sie daran, dass das Wertstellungsdatum des Guthabens dasselbe wie das Soll ist, so dass Sie keinen Verlust in Bezug auf Bankzinsen erleiden werden.
– Nachnahme: Die Rückerstattung erfolgt auf dem von Ihnen angegebenen Konto, daher hängt die Rückzahlungszeit von der Richtigkeit der angegebenen Daten ab; normalerweise erfolgt die Gutschrift innerhalb von 14 Tagen.
– Der Verkäufer gibt dem Absender die Rücksendung der Produkte an (abhängig von dem Kurier, der die Bestellung geliefert hat).
Durch den angegebenen Kurier können Sie die Produkte an den Verkäufer zurücksenden, ohne vorher die notwendigen Ausgaben zu bezahlen. Gemäß den für die Ausübung des Widerrufsrechts angewandten Methoden und Bedingungen ermöglicht diese Methode dem Verkäufer, in Ihrem Namen die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte direkt zu zahlen, wodurch Sie von jeglicher Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Absender befreit werden. Diese Methode ermöglicht es Ihnen auch, jederzeit zu überprüfen, wo sich die einzelnen Pakete befinden, und befreit Sie von jeglicher Haftung im Falle eines Verlusts oder einer Beschädigung der Produkte während des Transports. Falls Sie sich dazu entschließen, für die Rücksendung der Produkte einen anderen als den vom Verkäufer angegebenen Spediteur zu verwenden, müssen Sie die notwendigen Kosten in der ersten Person bezahlen und tragen die Verantwortung für den Verlust oder die Beschädigung der Produkte während der Transport, nach den Verfahren und Bedingungen für die Ausübung des Widerrufsrecht.